Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Dienstag, 15. Mai 2007

Flip lahmt


Nachdem Flip jetzt seit ca. 1 Woche immer wieder mal mehr und mal weniger lahmt, wird morgen Dr. Buyle wieder kommen und ihn mal wieder ansehen.
Wir haben entdeckt, dass an der Stelle am Bein, an der er neulich genäht werden mußte, eine Beule entstanden ist, die wohl ein Überbein sein könnte. Na toll!
langsam nervt mich der Offenstall und den Spruch "der Flip ist halt auch so frech" kann ich auch nicht mehr hören!!!
Ich hoffe, dass er bald wieder klar geht und wir dann nicht mehr so oft Tierarztbesuche brauchen!

Kommentare:

moorea hat gesagt…

Hallo Silvia,

ich wollte eigentlich immer einen Offenstall, weil ich das als die artgerechteste Haltung empfinde. Aber im letzten Jahr hatte ich ja kurzfristig eine Stute, die nach ein paar Tagen im Offenstall eine böse Wunde am Karpalgelenk hatte. Das gab mir dann zu denken, denn eine häufig wechselnde Herde (dort stehen ca. 15 Pferde zusammen) bedeutet für manche Pferde einfach Stress.

So gesehen ist es gar nicht schlecht, dass in diesem Stall keine so "komischen" Rassen wie Freiberger (sondern nur Warmblüter) genommen werden, denn im Paddockstall hatte ich mit Nick noch keine Verletzungsprobleme.

Gute Besserung Deinem Flip!

Silvia hat gesagt…

So ein Paddock wie es Nick hat, würde mir auch besser gefallen aber Flip langweilt sich schon im Offenstall. Wenn das mit den Verletzungen aber so weitergeht, werde ich mir doch andere Lösungen durch den Kopf gehen lassen müssen. Unsere Paddocks incl. Box sind leider erheblich kleiner als bei Euch und als er Boxenruhe hatte, hat er nur Unfug gemacht weil er die anderen immer gesehen hat aber nicht hin durfte. (Noch dazu hat man bei uns das Problem, dass Boxenpferde nicht auf die Koppel gebracht werden und das ist für mich echt schlecht)
Was heißt denn "komische Rasse"? Ich habe noch nie davon gehört, dass jemand sagt, das in seinen Offenstall nur "normale" Warmblüter dürfen.
Wir gehen übrigens am Mittwoch Elias aus Magstatt anschauen. Mal schauen wie dieser Vertreter unserer "komischen" Rasse so ist. Ich geb dann hier einen neuen Post dazu ein!
Gruß an Nick!