Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Freitag, 18. Mai 2007

"Nur" Knochenhautentzündung


So, nun war gestern Dr. Buyle mit Fr. Dr Schwarzer da und haben sich Flip angesehen. Da Flip an dem Bein druckempfindlich ist und lahmt, haben wir beschlossen sicherheitshalber die Stelle mit dem Hubbel zu röntgen um auszuschließen, dass dort womöglich ein Stückchen Knochen abgesplittert ist. Da der Bub die Röntgenaktion zu interessant fand, mußte er leicht sediert werden und schlief dann selig.
Dr. Buyle hat sich dann 2 Stunden später gemeldet. Keine Knochenabsplitterung, "nur" eine Knochenhautentzündung sprich ein Überbein, das heute weggespritzt wird. Hoffen wir, dass es sich doch zurückbildet und das Lahmen schnell aufhört!!!