Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Sonntag, 1. Juli 2007

Neues aus dem Norden



In der Zwischenzeit war im Norden bei Rinteln ein Feribergertreffen, von dem mir Tine und Detlef Fotos von Flips Schwester Rosi geschickt haben.
Ich finde sie sieht Flip schon ähnlich. Für das Gruppenbild wurde die arme Rosi vom Mittagschlag geweckt und war scheinbar noch ziemlich müde.
(Wenn wir bei uns gegen 14 Uhr im Stall auftauchen, ist bei unseren Pferden auch nichts los, da schlafen alle)

Kays Eltern waren bei Kays Oma bei Hannover und haben bei der Gelegenheit Tine, Detlef und Barni besucht. Ich hoffe wir schaffen es auch bald mal wieder hoch zu fahren/fliegen.

Keine Kommentare: