Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Samstag, 25. August 2007

Ausritt 25.08.

Wir haben heute mal wieder einen Ausritt gemacht und dabei die neue Kamera mitgenommen um zu sehen, ob wir damit bessere Fotos hinbekommen.
Die Bilder im Laufen sind leider auch etwas verwackelt aber im Großen und Ganzen sind wir zufrieden.
Mit der Sporteinstellung, die wir für Reitbilder gewählt haben, blitzt es nicht, evtl. muss man den Foto im Wald dann anders einstellen aber Übung macht ja den Meister.
(Immer wieder kurz Aquinos Zügel fixieren, hoffen dass er ruhig hält und abdrücken)
Morgen werden Katrin und Dieter mit ihren Arabern zum Ausreiten vorbeikommen, da wollen wir auf jeden Fall Bilder machen denn die Pferde geben bestimmt ein kontrastreiches Foto ab :-)
Kay hat den Ausritt genutzt Flips neue Westerntrense zu testen. Sieht gut aus, oder?
Ich hatte mir eine bessere Bremswirkung erhofft und dass er beim Ausreiten damit besser Luft bekommt und sich auch nicht so "verschnürt" fühlt.
Flip scheint sie auch ganz o.k. zu finden, jedenfalls klappert er mit diesem Gebiss nicht so rum wie mit dem englichen wenn ihm etwas nicht passt. (Das ist eine komische Angewohnheit von ihm)

Keine Kommentare: