Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Dienstag, 25. Dezember 2007

Weihnachtsritt

Am 3. Advent fand wieder ein Weihnachtsritt statt, bei dem Aquino Lebkuchen und Kinderpunsch zur Stärkung der Reiter mit in den Wald getragen hat. Es war mächtig kalt und der warme Punsch tat scheinbar gut. Ich konnte nicht mitreiten denn mich hat eine Erkältung erwischt und so sprang Anja kurzfristig ein damit Flip auch mit raus konnte. Margit ist mit Amica mitgeritten und Karin kam mit Chicco rübergefahren. Es war ein schöner Ausritt und auch die Pferde haben sich gefreut (waren aber trotzdem ganz brav).

Am Heiligabend haben wir die Jungs dann in der Halle laufen lassen und sind mit ihnen im Anschluss eine Runde in der sonnigen Winterlandschaft gelaufen.

Keine Kommentare: