Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Dienstag, 1. April 2008

Arzttermine

Gestern haben alle Jungs, also Kay, Aquino und Flip Arzttermine gehabt.
Kay hat erfahren, dass er am 11.04. am Knie operiert werden muss, da sein Innenband und Meniskus angerissen ist und Aquino hatte gestern als wir in den Stall kamen eine Verletzung an der Nase. Es ist so eine Art tiefere Triangel an der Oberlippe. (Mal schauen ob ich es auf ein Foto bekomme, so dass man es erkennen kann).
Da wir nicht wussten ob sich die Wunde womöglich entzündet haben wir Dr. B. angerufen, der dann noch gegen später kam und die Nase angeschaut hat. Er hat Aquino zwei Antibiotikaspitzen gegeben und meint, dass der Hautlappen abstirbt und schaut es sich am Mittwoch nochmals an.
Ich habe ihm dann bei der Gelegenheit gleich die schuppige Stelle an Flips Bein gezeigt, die ich schon seit längerer Zeit beobachte und die sich etwas vergrößert hat.
Leider gefällt ihm die Stelle nicht und er wird am Mittwoch eine Hautprobe nehmen um auszuschließen, dass es ein Sarkoid ist. Falls es doch eins ist, wäre das ziemlich schlecht und sollte möglichst rausoperiert werden. Die Gefahr besteht aber, dass es wiederkommt und abgesehen davon ist die Stelle sehr schlecht zu vernähen.
Kay hat erst kürzlich gelesen, dass Freiberger wohl zu Sarkoiden neigen. Ich hoffe aber sehr, dass es das nicht ist!
Kennt sich einer mit Sarkoiden und deren Behandlung aus? Würde mich über Infos freuen!
Bitte alle mal vorsichtshalber die Daumen drücken!

Keine Kommentare: