Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Dienstag, 19. August 2008

Bewegung wird wieder gesteigert

Langsam darf sich Flip wieder mehr bewegen.
Am Wochenende haben wir noch langsam getan und mit ihm am Sonntag nach der Koppel nur an der Bodenarbeit teilgenommen damit die Hufe noch etwas Schonzeit haben.
Anfangs hat er noch freudig mitgemacht aber nach einem Weilchen hatte er keine Lust mehr, er schaute quasi durch einen durch, reagierte nicht auf Ansprechen, Karottenstückchen oder Antippen mit der Gerte. Er stand einfach da und schaute so vor sich hin. Das Verhalten hatten wir im alten Stall auch schon. Da hat er einfach keine Lust mehr und macht nicht mehr mit. Wenn wir ihn frei laufen hätten lassen, hätte er sich wahrscheinlich noch mit den aufgestellten Dingen beschäftigt aber geführt, ! Ich habe ihn dann die Plane und die Tonne alleine erkunden lassen und siehe da, so war es wieder o.k.
Aquino war vorher ausreiten und hatte dann auch nur kurz Lust mitzumachen.
Ein Mittagschlaf wäre beiden lieber gewesen.
Danach haben wir noch in kleinerer Runde Stockbrot gemacht. Das war nett und lecker!

Gestern habe ich Flip etwas geritten. Er wollte sich zwar bewegen aber sich nicht wirklich anstrengen (biegen, am Zügel gehen…) außerdem wollte er auch das Lenken übernehmen, was ich nicht so schätze. Ich habe ihn an die Longe gehängt und so konnte er seinen Bewegungsdrang stillen ohne, dass wir uns streiten mussten.
Wenn es heute am Abend nicht regnet werden wir ausreiten gehen, das verbessert hoffentlich wieder seine Laune und seinen Willen mitzuarbeiten.
Hier noch ein Foto von Jim Knopf, das zeigt, dass nicht nur Freiberger sehr einfallsreich sind!

Kommentare:

moorea hat gesagt…

Ich finde es immer interessant zu sehen, was Andere mit ihren Pferden so alles anstellen. Was ihr an Bodenarbeit so alles macht gefällt mir sehr gut.

Übrigens, ich habe das Okay, Dir die E-Mail-Adresse weiter zu geben, falls Du an der TK interessiert bist ;-))

Brunolein hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Brunolein hat gesagt…

Hallo Silvia und Kay,
habe mich in den Blog jetzt angemeldet, damit ich euch ab und zu meinen Senf :) dazu sagen kann.
Hoffe es geht euch gut. Ihr macht das toll mit den 2 Dicken. Freue mich, dass es Flip wieder besser geht und hoffe Aquino geht es auch gut. Also, bis dann, werde jetzt Urlaub von der Baustelle machen.
Grüßle U aus A.

Sorry, hab was getestet und den Text oben wieder gelöscht, jetzt wieder eingefügt, bin noch nicht Blog-geeicht.