Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Dienstag, 3. März 2009

Sonntag

Nachdem am Sonntag das Wetter richtig frühlingshaft war, konnten wir wieder zusammen mit Sammy und Chinook einen größeren Ausritt machen. Anbei ein paar Fotos von dem Ausritt und vor allem unserer Begegnung mit den Ziegen, die schräg gegenüber vom Stall wohnen, und die bei dem schönen Wetter mit ihren Zicklein raus durften.
Am Abend haben wir dann noch zugeschaut, wie sich der Herden-Neuzugang „Casanova“ (ein kleines, zierliches Pferdchen) den Stall ansehen durfte während die anderen beim Futtern in den Fresständern waren. Nach und nach wurden immer wieder Pferde zu ihm gelassen und es zeigte sich, dass er ganz verträglich ist und auch gerne spielt. Sammy war der erste, der ihn „testen“ durfte (da es dunkel wurde, sind die Bilder leider nicht sehr gut geworden) und auch Flip und Aquino durften ihn schon frei treffen. Aquino hat dabei mal wieder mächtig gequietscht! (Wer ihn kennt, weiß, dass sich sicherlich ganz Münchingen gewundert hat was das für seltsame hohe Töne sind, die da zu hören waren)

Keine Kommentare: