Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Sonntag, 14. Oktober 2012

2-spänniges Spazierengehen

 Gestern wurden im Stall mal wieder Kürbisse geschnitzt aber da mein Arm nicht ganz fit ist, konnte ich dieses Jahr nicht mitmachen. Wir sind derweil dann mit Flip und Aquino "2-spännig Spazieren gelaufen". Die beiden Dicken (also die Pferde) fanden das mal eine nette Abwechslung und sind flott gelaufen. Seltsamer Weise fand es keiner der vielen Spaziergänger seltsam, dass wir so mitden Pferden unterwegs waren. Als wir zurück kamen, war die Kürbissuppe (bei manchen mit "Einlage") fertig und wurde mit samt dem gruslige Nachtisch verspeist.

Keine Kommentare: