Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Sonntag, 17. Februar 2013

nun gehts doch noch weiter

Nachdem ich neulich Band 7 vom Blog als Fotobuch fertig gemacht habe, habe ich überlegt, ob ich nicht aufhöre hier zu schreiben. Es passiert ja gar nicht soo viel...
Heute schicke ich aber trotzdem mal wieder ein Lebenszeichen ins Netz.
Da Jenny ab Ende April länger ausfällt, Florian abgesagt hat und ich nun unter der Woche auch wegen des neuen Jobs etwas mehr Luft haben möchte, habe ich (mal wieder) nach einer Reitbeteiligung geschaut. Flip macht mir die Suche nicht unbedingt einfach, da er ziemlich wählerisch ist, aber ich glaube mit Jako sind wir fündig geworden. Wie man auf den Bildern sieht, waren wir gestern (trotz Erkältung und Schnee) mit Flip und Aquino ausreiten und hatten Spaß.
 Gleichzeitig habe ich auch eine Anzeige wegen Beritt und Reitstunden aufgegeben und auch da scheine ich die passende Besetzung gefunden zu haben. Es läuft also alles prima! :-)

Keine Kommentare: