Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Sonntag, 1. Dezember 2013

Brrr, ist das draußen ungemütlich

Langsam wird das Wetter immer ungemütlicher und ich würde mich am liebsten einigeln und auf dem Sofa bleiben. Vorallem abends nach dem Büro wenn es schon dunkel ist, wird es etwas zäh denn dann steht meist ja nur Hallensport auf dem Programm, was Flip auch etwas nervt. Was soll´s? Flip muss sich bewegen und freut sich über Aufmerksamkeit, daher heißt es (so wie jetzt gleich auch) warm anziehen und los!                  (Mein Foto oben im Blog muss ich, glaube ich, auch mal tauschen. Da wird mir ja ganz frostig wenn ich sehe wie leicht bekleidet ich da rumstehe. Mal schauen, ob es nach dem Nikolausritt, der für nächsten Sonntag geplant ist, ein schönes saison-angepasstes Foto gibt)

Keine Kommentare: