Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Glücksbringer Hufeisen

Hufeisen sind ja Glücksbringer und daher sollte ich mich vermutlich freuen, dass mir Flip heute eines seiner Eisen quasi zugeworfen hat.
Er tobte mit Gayana so in der Halle rum, dass uns plötzlich ein Eisen fehlte und glänzend, mit samt dem Snowgrip, verbogen in der Halle lag. Tja, eigentlich hätte das noch bis Montag halten müssen aber da ich ihm gestern nicht sagte, dass er damit vorsichtig umgehen soll (vorgestern habe ihn noch daran erinnert), ging er wohl davon aus, dass die jetzt runter können weil ja 8 Wochen rum sind. Dass unser Hufschmied auch mal Urlaub machen will, ist Flip da egal. Zum Glück hat er sich das Eisen sauber d.h. ohne den Huf zu beschädigen, runtergezogen und morgen kommt ein anderer Schmied auf den Hof, den ich um Hilfe bitten kann.
Allen Bloglesern also nun per Wink mit dem Hufeisen, viel Glück für´s und im Jahr 2014!
(Hoffentlich könnt ihr hier dann auch noch lesen, denn ich bekomme neuerdings seltsame Blog-Fehlerwarnungen - Kay, wann bist Du wieder in der Nähe!? SOS ;-) !)

Keine Kommentare: