Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Freitag, 28. Februar 2014

Einführung in die Herde nach Flips Art

Ich hatte ja schon im letzten Post geschrieben, dass wir ein neues Pferd in die Herde bekommen.
Jetzt ist es da und wie immer waren wir alle gespannt wie das mit der Integration in die Herde klappt (noch dazu wo ja gerade die Koppel nicht geöffnet ist, über die es natürlich noch etwas einfacher geht).
Ich sage Flip schon immer, dass er brav sein soll und sich aus Streitereien am besten raushalten soll.... und er scheint es wohl zu beherzigen, denn ich habe heute als Aufmunterung (eines sonst "durchwachsenen Tages") diese Email mit den beigefügten Fotos von Anja bekommen:

 Hi Silvia,
das macht Flip so morgens mit den neuen Pferden.... Er hat Forrest am Halfter mehrmals über den ganzen Auslauf geführt. :-) Nette Zirkusvorstellung!

Liebe Grüße, Anja

Flip scheint also im wahrsten Sinne des Wortes den Neuen gut in die Herde einzuführen ;-)

Keine Kommentare: