Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Samstag, 9. August 2014

Fotoshooting mit Rainer


Das Wetter hat gehalten und unser Fotoshooting mit Rainer hat stattgefunden. Jetzt sind wir natürlich alle ganz gespannt wie die Bilder geworden sind.
Brav haben wir lächelnd gegen die Sonne geblinzelt und versucht die vielen, lästigen, kleinen Fliegen, die um uns rumgeschwirrt sind und die Pferde nervten und in deren Ohren saßen, zu ignorieren. Flip war so davon genervt, dass er etwas bockig wurde. Ich merkte es schon beim ersten Antraben. Er zeigte mit einem kleinen "Vorwarnbocker" klar seinen Unwillen, war bei mir dann aber anständig. Bei Jako zeigte er es dann etwas stärker und ich freue mich schon auf lustige Bock-Bilder :-)))
Anja hat wieder Bilder barfuß gemacht, da musste Flip schon mal schauen was da auf dem Feld rumliegt.

(Ich habe mal versucht einen Abo-Button für die Leser des Blogs einzurichten damit man bei neuen Posts benachrichtigt werden kann. Ob das so klappt kann ich nicht sagen aber vielleicht probiert es ja mal einer und gibt mir Bescheid?!)

Keine Kommentare: