Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Samstag, 1. November 2014

Mal wieder Kutsche gefahren

Nachdem für heute richtig schönes Wetter angesagt war, haben wir beschlossen mal wieder anzuspannen und mit Flip Kutsche zu fahren. Dieses Jahr sind wir erst 2x gefahren und wie wir so gemütlich durch die Gegend geschuckelt sind haben wir uns gefragt warum wir eigentlich nicht öfters die Kutsche rausgeholt haben.  Vor allem wenn man mit Chauffeuse gefahren wird und das Pferdchen vorne brav läuft, ist es eine ganz entspannte Sache.
Ich bin selber nur ein kleines Stück gefahren denn irgendwie fehlt mir die Übung bzw. die Handgriffe, sind mir nicht mehr so sehr geläufig. Ich werde daher über den Winter mein Gedächtnis beim „Fahren vom Boden“ auffrischen. Keine Ahnung wann ich das letzte Mal selber gefahren bin. Der Blog wüsste es.    

Jedenfalls war es schön mal wieder zu fahren und bei 16°C hat es sich auch nicht angefühlt als wäre tatsächlich schon November.

Keine Kommentare: