Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Sonntag, 3. Mai 2015

Neues von Aquino

Hier sind wieder neue Bilder aus Kartensen. 
Aquino lebt sich gut ein und hat sogar etwas abgenommen. Die LKW-Fahrt und die neue Herde braucht wohl doch ziemlich Energie aber Kay hat schon geschrieben, dass er befürchtet, dass das wohl nicht lange so bleiben wird. Im Moment trägt er wohl ständig Spungglocken damit er sich bei „schnellen Bewegungen“ die vorderen Eisen nicht heruntertritt. Diesen Satz fand ich schon erstaunlich, da „schnelle Bewegungen“ mir im Zusammenhang mit Aquino, sonst nicht gleich eingefallen wären ;-) 
Ich freue mich jedenfalls, dass es ihm so gut geht und wir so fleißig mit Informationen und schönen Fotos versorgt werden!
(Jetzt muss ich bald aufpassen, dass es hier nicht mehr von Aquino als von Flip zu lesen gibt ;-) )  

Keine Kommentare: