Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Sonntag, 9. August 2015

morgentlicher Ausritt

Juhu, nach langer Zeit haben wir mal wieder einen längeren Ausritt gemacht. Da Flip ja unbegrenzt Schritt gehen darf, haben Sandra und ich heute mal so getan, als wäre er wieder fit und sind heute früh kurz nach  8 Uhr bei angenehmen Temperaturen Richtung Seewald geritten. Wir waren knapp 2 Stunden unterwegs und es war ein richtig netter Schrittausritt mit allem was dazugehört. Das würde auch Flip sagen, denn für ihn gehört Apfelpflücken und Grasen mit dazu ;-) Wir sind mal wieder Wege geritten wo wir schon lange nicht mehr waren, sind bei den grusligen Kleingärtnern und Kinderspielplatz vorbei, Buckel hochgekraxelt und unsere braven Pferde hatten mal wieder etwas zu gucken. Schön!

1 Kommentar:

Sandra Wagner hat gesagt…

Ja, sehr schön war es....