Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Sonntag, 25. Oktober 2015

Schlechte Nachrichten

Am Donnerstag musste ich meine Reitstunde abbrechen bevor sie überhaupt angefangen hat, da Flip im trab wieder stark lahmte. Er war vorher direkt auf der Koppel, wo die Pferde nach der langen Koppelpause ziemlich rumgerannt sein müssen. Die Chancen, das er sich nur einlaufen muss, waren daher gering. Am Freitag war er dann morgens beim Spaziergang mit Neeshi total unmotiviert und über das Wochenende hat er mit Sandra und Jenny Schonprogramm gemacht. Mit Dr. B. bin ich so verblieben, dass wir ihn am Wochenende schonen und ich am Montag schaue wie er läuft und mich dann wieder melde.Es ist vermutlich wieder der selbe Fuß wie vor 3 Monaten d.h. die Spritze, die locker 1 Jahr halten sollte, wirkt womöglich schon jetzt nicht mehr. Wie soll das dann weitergehen?

Keine Kommentare: