Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Sonntag, 5. August 2018

Morgenritt

Heute morgen konnte ich bei angenehmenTemperaturen meinen gestrigen Plan ausreiten

und grasen zu gehen doch noch umsetzen. Flip war zwar auch heute nicht begeistert alleine raus zu gehen aber das ignorierte ich. Auf dem Heimweg durfte er dann zur Belohnung beim Ackerlehrpfad etwas grasen und damit es leichter ist, habe ich das Gebiss rausgemacht. Ohne ging es auch gleich viel besser. Rückzus sind wir dann noch am Rinderstall vorbeigeritten. Da hatten Flip und die Rinder was zu gucken. Danach gings dann zurück zur Herde und, wie man sieht, ist Roy tagsüber schon alleine und ohne Aufsicht in der Gruppe.



Keine Kommentare: