Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Montag, 24. Dezember 2018

Entspannte Weihnachten

Als ich heute Vormittag in den Stall kam, haben noch einige Pferde geschlafen. Da es nachts sehr stürmisch und regnerisch war, haben sie vermutlich eine unruhioge Nacht gehabt und nicht sehr gut geschlafen.
Raffi, Monty und Nick lagen entspannt im Stroh und als ich zu Nick ging, hat er mir seinen Kopf hingestreckt und als ich ihn kraule schlief er ein. Wie süß!
Da Luke und Roy uns auf einen Spaziergang begleiten sollten, haben wir Roy geweckt und mit etwas Mühe überreden können aufzustehen.
  Flip war zu der Zeit schon wach und beim zweiten Frühstück. Er war wenig weihnachtlich dreckig. So sah er das ganze Jahr nicht aus.Nach dem Spaziergang gabs dann für ihn Müsli mit Apfel, Mandarine und etwas Banane. Ein Weihnachtsmahl für ihn und ihm schmeckte es!

Keine Kommentare: