Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Montag, 22. April 2019

Spaziergang

Heute Morgen hat sich Carina auch noch unserem Spaziergang angeschlossen und da Raffi längere Beine hat und zügiger unterwegs ist, wurde nicht ganz so rumgetrödelt wie gestern.
Es war aber trotzdem ein entspannter Spaziergang und ein Tag sattelfrei zwischendurch tut Flip sicher gut.
Als wir weggingen, hat sich Flip das Eingewöhnen von Comeback kurz noch von außen angesehen und man könnte meinen er hätte sich bei Anni abgemeldet.
So konnte er auf dem Heimweg auch ganz entspannt unter den Apfelbäumen grasen. Hier wusseten wir, dass nicht gespritzt wurde und da die Fläche stadtisch ist, ist es auch unproblematisch wenn die Pferde etwas mähen.
Den kleinen Käfer habe ich noch umgesetzt als sich Flips Zähne dem Grashalm näherten. Glück für ihn und hoffentlich auch für uns, wenn man Glücksbringer rettet.

Keine Kommentare: