Neuigkeiten von meinem Freiberger Flip
(und Geschichten zum Nachlesen von seinem Freund Aquino)

Sonntag, 16. Juni 2019

Koppel! Da bewegt sich sogar Flip!

Am Freitag habe ich Flip noch vor der Koppel in  der Halle bewegt, was sich äußerst mühsam darstellte, da es sehr schwül war. Ich dachte er wäre von der Hitze gestresst aber als kurz darauf die Herde auf die Koppel runtergelassen wurden, war er plötzlich munter.


Mit den beiden Stuten (Diddle und Gayana), die herunter geführt werden, da sie nicht rumtoben sollen (sie haben leider gerade mit den Beinen Probleme) standen dann Meli und ich ziemlich lang bis sich die Herde beruhigte. Wir schlichen dann, als sie ruhiger wurden, auf die Koppel und grasten mit den beiden am Strick. Als der Strick heimlich entfernt wurde, blieb Gayana noch relaxed, aber Diddle flitze gleich los und bockte vergnügt rum. Na super! Ist ja schön, wenn Pferde ihre Lebensfreude zeigen, aber in dem Fall, wäre das nicht nötig gewesen.

Keine Kommentare: